shape-1
shape-2
shape-3
shape-4
shape-5
shape-6

TCM Analyse und Reporting

Total Compensation

Erstellen Sie Forecasts sowie Berichte zu Ausgaben und Rückstellungen (Accruals) für den Vorstand und die Teams in der HR-Abteilung und im Finanzbereich.

TCM-Analytics and reporting-01-01

Analyse und Reporting sind für Führungskräfte zu einem zentralen Thema geworden, denn sie müssen dafür sorgen, dass Kosten und Erträge sich die Waage halten, damit das Unternehmen gesund bleibt und wirtschaftlich arbeitet. Die Analyse- und Reporting-Funktionen von beqom helfen Ihnen dabei, anhand der vorliegenden Daten wichtige Einblicke zu gewinnen und mithilfe einer analytischen Darstellung Ihrer Compensation-Prozesse die Leistung und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Eine solche Darstellung lässt sich jedoch nur erreichen, wenn alle Faktoren, die sich auf die Leistung Ihrer Mitarbeiter auswirken, bekannt sind. beqom ermöglicht es Ihnen, aussagekräftige Visualisierungen auszuwählen, um Ihre Daten anzuzeigen und transparent darzustellen, welche Mitarbeiterattribute, Verhaltensweisen und Profile sich auf die Leistung auswirken.

Mobile-TCM-Subpage-01

Die Total Compensation-Plattform von beqom vereint alle Leistungs-, Compensation- und Attributdaten in einer Plattform. Dadurch erhalten Sie tiefe Einblicke und erfahren, welche Faktoren sich im Vergleich zu internen und externen Bezugsgrößen auf die Leistung auswirken. So können Sie Entscheidungen über die Implementierung von Compensation-Strategien treffen, die fair konzipiert und auf dem Markt wettbewerbsfähig sind und Ihre Mitarbeiter zu den Leistungen anspornen, die Sie von ihnen erwarten.

Demo anfordern

Der Einsatz von beqom für TCM Analyse und Reporting bietet folgende Vorteile:

  • Identifizierung von geschlechtsspezifischen Lohnunterschieden und LohngefällenBy automating LTI and deferral processes: plan participation, eligibility, allocations, valuations, and vesting over multiple deferral tables and time periods.
  • Erarbeiten einer Lösung für Verhaltensweisen, die sich auf die Leistung auswirken
  • Ermittlung der Auswirkungen einer Compensation-Richtlinie auf das Mitarbeiterverhalten und den Umsatz
  • Beurteilung Ihrer Mitarbeiter und Pläne im Vergleich zu Branchenführern
  • Identifizierung der Zusammenhänge zwischen Leistung, Kompetenz und Engagement
work-with-beqom

Die Arbeit mit beqom

Beschreiben Sie uns Ihr Unternehmen und Ihre Branche und unsere Experten werden Ihnen dabei helfen, die für Ihren Bedarf passende Compensation-Management-Lösung zu implementieren.

Jetzt starten

Erfolgsstories

Featured-Image-BNP

BNP Paribas

Verwaltung der Executive Compensation-, Deferred Bonus- und Equity Management-Prozesse in einer einzigen integrierten Plattform, wodurch sichergestellt wird, dass Compensation-Prozesse transparent sind und allen regulatorischen Richtlinien entsprechen.

Gesamte Erfolgsstory lesen
Featured-Image-Sygenta

Syngenta

Long Term Incentives für die obersten Führungskräfte des Unternehmens weltweit - mit aggregierter Online-Anzeige der globalen Compensation-Ausgaben. Zudem kann das Unternehmen jetzt eine Simulation zu zukünftigen Barmitteleinnahmen durchführen.

Sie waren ganz darauf konzentriert, uns bei der Lösung unserer Probleme zu helfen, und wir haben uns zu keiner Zeit allein gelassen gefühlt.” Ihr Team war jederzeit sehr gut vorbereitet und hat uns das Gefühl vermittelt, dass wir alle Teil desselben Teams sind, das an der Erreichung eines gemeinsamen Ziels arbeitet.

Justin Pecaut, Compensation Director, JM Family
jm-family-enterprises-01